timepicker_up_pressed.9

Startseite

Settings

Einstellungen

CWM

Custom ROMs

Stockrom2

Stock ROMs

Astro

Files

common_icon_attached_document

Anleitungen

Impressum Datenschutz

common_btn_linked_select
Homepage Counter kostenlos

 

Benötigte Anwendung QtADB welche ihr hier unter Files findet.
Ausserdem noch die Zipdateien der neuen bootanimation und downanimation.

Bedingung: S-Off und Root.

-QtADB öffnen und das Sensa per USB-Debugging mit dem Computer verbinden.

-Dort geht man auf Extras > ADB > Ins Recoverymenü booten.

-Das Sensa bootet nun neu und startet automatisch das Recoverymenü.

-Hier wird als erstes unter dem Menüpunkt zum Mounten alles gemountet was noch nicht gemountet

ist.SDext natürlich nur wenn eine Ext4 Partition auf der SD Karte vorhanden ist.

-Nun klickt man in qtadb auf Dateien und sieht wie bei einem FTP Explorer links die Dateien auf dem PC und rechts die vom Sensa.

-Jetzt navigiert ihr auf der rechten Seite in den Systemordner "system/media" und findet dort die
originalen Dateien von "bootanimation und downanimation".
Diese am besten erst einmal in einen Backupordner auf der Computerseite sichern.

-Jetzt können die gewünschten "bootanimation und downanimation", in den Ordner "system/media"
kopiert werden.

-Zum testen jetzt einmal neu starten und gucken ob das Ergebnis zu eurer Zufriedenheit
ausfällt.

Wichtig:
Was auf der einen Seite mit einem Rechtsklick markiert wird und mit kopieren nach ausgewählt wird, landet unmittelbar in dem gerade geöffneten Ordner der ander Fensterseite.
Also immer darauf achten, welche Ordner pro Seite geöffnet sind.Nich das eine Datei im falschen Systemordner landet und für Chaos auf dem Sensa sorgt.